Die Tanz-Philosophie stellt sich vor

Wanecek Alina„Wir tanzen nicht einfach nur, wir denken durch den Tanz, wir erspüren mit dem Tanz unsere reiche Innenwelt. Wir lassen sie wachsen und sich entwickeln.“

Wir sind ein Tanzstudio, wo Improvisation, Assoziation und Kreativität auf dem ersten Platz stehen.

Unsere Aufgabe ist es, unsere Kunden am Prozess des kreativen Schaffens von etwas Neuem, das Kunst werden kann, selbst teilhaben zu lassen. Wir bitten sogar darum. Wir möchten, dass unsere Kunden bei diesem Prozess aktiv mitarbeiten. Unsere Aufgabe ist es, die inneren Barrieren aufzulösen und somit die Horizonte des Denkens zu erweitern. Wir möchten andere Denk-  und Sichtweisen durch die Musik, den Rhythmus und Tanz zeigen und damit helfen, neue Seiten an sich selbst zu entdecken und neue Hobbys zu finden, die einen positiven Blick auf die Welt bewirken und damit auch Bewegung ins Leben bringen.

Worte werden von allen Menschen anders verstanden. Im Tanz aber kann man alles erzählen und seine Gefühle zeigen. Deshalb wählen Menschen mit verschiedenen Charakteren unterschiedliche Tanzarten, um ihre Persönlichkeit auszudrücken und zu entwickeln – nämlich genau die Tanzarten, bei denen sie sich auch wohl fühlen.

Eine der Ideen des Studios ist die Vielfalt und Mitarbeit aller Tanzstile und Tanzlehrer.

Auch die Kinder eines Tanzkurses können sich beim Unterricht „Tanzgeschichte“ oder „Ausdruckstanz“ untereinander Geschichten erzählen. Zum Beispiel: Die Mädchen aus dem Flamencokurs treten gegen die Breakdancer an. Oder die Trommelspezialisten begleiten musikalisch den Flamenco bzw. Breakdance, das Ballett, usw.

Wir kombinieren verschiedene Tanzarten und versuchen, die Verbindung zwischen den Tanzarten mit Hilfe unserer Kunden zu zeigen. Und diese Verbindung ist die reiche Innenwelt eines Menschen.

Der Sinn des Unterrichtes ist es, die eigene Persönlichkeit zu finden, seine Fähigkeiten zu entfalten und sich dabei auf eine Reise zu sich selbst zu begeben.

Unsere Philosophie ist es, Ihnen eine neue Dimension des Tanzes beizubringen.